Erholung gibt es im Poensgenpark - im Moment leider nicht !

 

Liebe Freunde des Poensgenparks,
durch das Angerhochwasser sind zum Teil gravierende Schäden entstanden. Das Wasserhat auch den Waldbereich geflutet, wodurch der Boden aufgeweicht wurde. Ein paar Bäume sind umgestürzt. Die teilweise metertief ausgespühlten Wege sind schon repariert, aber die Bäume müssen noch kontrolliert werden, bevor der Park wieder freigegeben werden kann. Es wird noch ein paar Tage dauern. Leider.

Das Yoga-Angebot von Frau Bargmann
findet daher vorerst im Park vor dem Cromford-Herrenhaus statt.