Einladung zum Welt Qi Gong Tag 28.April 2018 im historischen Poensgenpark

Die Idee entstand 1999 in den USA. Am letzten Samstag im April findet in über 80 Nationen das gemeinsame Üben statt. Start ist um 10 Uhr in Australien. Über alle Zeitzonen hinweg, wird einmal um den Erdball herum geübt.

Ziel ist es, gemeinsam mit anderen, die alte chinesische Bewegungskunst in der freien Natur zu üben. Mit den natürlichen sanften Bewegungen den Organismus im Einklang mit der Natur zu erleben.

Diesen Termin: 28. April 2018 möchten wir zum Auftakt nehmen, um auf die neue Saison des öffentlichen Qi Gong Übens im Poensgenpark einzustimmen.

Alle Interessierte sind dafür auf der großen Wiese unter den Scharlach-Eichen

von 10:00  bis 12:00 Uhr herzlich eingeladen. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung tragen und etwas zu Trinken mitbringen.