Glühwürmchen-Party im historischem Poensgenpark im Juni 2018!

Am Freitag, den 29. Juni 2018, hatte der Förderverein Poensgenpark e. V. zu der ersten Glühwürmchen-Party eingeladen.

 

Ca. 120 Besucher nutzten den wunderschönen Sommerabend im Park. Für gute Getränke war gesorgt. Frau Ballhause (Dipl. Biologin und Umweltpädagogin) gab eine fachkundige und interessante Einführung in die Merkmale und das Leben der Glühwürmchen. 

 

Die auffälligen Tierchen gehören zu den Leuchtkäfern und sind sehr nützlich. Als erwachsende Tiere nehmen sie keinerlei Nahrung zu sich. In dieser kurzen Lebenszeit als Käfer nutzen sie ihr Leuchten zur Paarung. Die Glühwürmchenlarven machen Jagd vornehmlich auf Nacktschnecken. Der Biss der Larven  ist tödlich für die Schnecken. Die Opfer werden dann meist schon in einer Nacht verspeist.